Suche
  • Pater Leopold Kropfreiter

Treffen mit einem besonderen Menschen

Durch eine "zufällige" Bekanntschaft auf dem Flughafen in Uralsk lernten wir Herrn Mustafa Sahin, CEO der Firma Eurasia, kennen. Anfang Oktober kam er schließlich zu uns, um unsere Schüler und das Schulprojekt besser kennenzulernen. Den Jugendlichen der neunten bis elften Klasse, berichtete er in einem großartigen Vortrag über sein Leben, das ihn von der Türkei nach Deutschland und mittlerweile schon seit 25 Jahren nach Kasachstan führte. Er machte unseren Schülern Mut, das Leben in die Hand zu nehmen, sich einzusetzen und keine Angst vor Schwierigkeiten haben. Seine Präsentation über die Arbeit der Firma Eurasia begeisterte alle Anwesenden: Wir konnten einen kleinen Einblick in landwirtschaftliche Systeme der Gegenwart aber auch Ausblicke in die Zukunft erhalten.

Danke für diesen gemeinsamen Tag!



9 Ansichten

©2020 Schulprojekt "Sankt Lorenz"