Suche
  • Pater Leopold Kropfreiter

Matura 2020 in Korneewka

Am 29. Juni fand in Kasachstan die Zentralmatura statt. In diesem Jahr hatten wir 13 Maturanten (letztes Jahr waren es 5). Nicht nur die Schüler waren sehr aufgeregt, sondern ebenfalls die Eltern und die Lehrer, die die Jugendlichen auf dieses wichtige Ereignis vorbereitet hatten. Die Prüfung findet jedes Jahr im Rajonszentrum statt, das ca. 40 km von uns entfernt ist. Um 06:00 früh startete unser Schulbus, um die Maturanten rechtzeitig zum Prüfungsort zu bringen. Emotional war die Belastung groß, weil die Kontrollen und der Druck sehr groß sind. Bei der Rückkehr der Schüler um ca. 14:00 waren viele den Tränen nahe. Gut, dass die Eltern zur Stelle waren, die oft ähnlich angespannt auf ihre Kinder gewartet hatten. Am Abend kamen die Ergebnisse: Wir konnten in diesem Jahr den 2. Platz im Bezirk erreichen. Das Allerwichtigste: Alle Schüler haben die Matura bestanden. Das beste Resultat hat Julia Gurzakova mit 109 Punkten. Sie möchte nach Österreich gehen, um nach einem AuPair-Jahr an der Universität zu studieren. Gottes Segen für die weiteren Lebensentscheidungen!


0 Ansichten

©2020 Schulprojekt "Sankt Lorenz"