Suche
  • Pater Leopold Kropfreiter

Die Schule lebt!

Seit dem Schulanfang am 1. September sind bald schon zwei Monate vergangen. Mittlerweile laufen neben den Unterrichtsstunden auch zahlreiche Freigegenstände, in denen die Jugendlichen ihre Interessen




entfalten können. Die Palette an Wahlmöglichkeiten ist sehr groß: Neben verschiedenen sportlichen Fächern, können auch künstlerische und handwerkliche Fähigkeiten geschult werden. Große Begeisterung weckt auch die neue IT-Klasse, wo die Schüler Roboter zusammenbauen können, 3D-Modelle erstellen und ausdrucken, sowie auch den Umgang mit Drohnen erlernen.

Es ist unser Ziel, dass die jungen Menschen ihre Zeit gut nützen, ihre Fähigkeiten einschätzen und gezielt ihre Talente entwickeln können.

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen